Spätbetreuung

Um den Kindern die Möglichkeit zu geben, eigene Entscheidungen zu treffen und eigene Gestaltungsmöglichkeiten wahrzunehmen, bieten wir ihnen in der Spätbetreuung verschiedene offene Angebote an.

Die Kinder können sich, je nach ihren Bedürfnissen und Wünschen, für Aktivitäten und Räume entscheiden und dadurch aktiv den Abschluss ihres Schultages gestalten und mitbestimmen. Hierbei werden sie durch uns begleitet, unterstützt und gefördert.

Die Spätbetreuung findet von Unterrichtsende bis 17:00 Uhr statt. Kinder aus der französischen Abteilung haben montags und donnerstags die Möglichkeit, sich für eine Hausaufgabenbetreuung von 15.15 Uhr bis 16 Uhr anzumelden.

.


Wichtig:

Kommt ein Kind nicht zur Betreuung und es liegt uns keine Abmeldung vor, kontaktieren wir die Eltern telefonisch. Bitte stellen Sie sicher, dass wir Sie unter der bei uns hinterlegten Telefonnummer erreichen können.

Für die Spätbetreuung können Sie tagesaktuelle Änderungen für Ihr Kind bis 9:00 Uhr per EmailTelefonanruf oder per SMS unter +49 157 33687711 mitteilen:

– Wenn das Kind früher abgeholt wird oder als Ausnahme alleine gehen darf

– Wenn das Kind mit jemandem anders als der gemeldeten Person nach Hause gehen darf

– Wenn es einen Tag in Anspruch nimmt, der zwar gebucht ist, aber normalerweise nicht besucht wird

– Wenn das Kind an diesem Tag ausnahmsweise am Mittagessen teilnimmt (nur mit Betreuungsanmeldung)

Diese Informationen sind für unsere Planungen und für die Sicherheit der Kinder sehr wichtig. Wir bitten Sie daher herzlich um Ihre Unterstützung und zuverlässige Informationen.

Kontakt

Tel.Nr.: +49 711 1622611 

Mobil-Nr. für tagesaktuelle Änderungen und Notfälle: +49 157 33687711

E-Mail: gts-sillenbuch@jugendhaus.net

Dokumente

An dieser Stelle finden Sie in Kürze alle Dokumente zum Thema Spätbetreuung

Bilder

Schließtage

06.11.2020